DeutschlandHamburg

Stage School Hamburg

Übersicht

Das Ausbildungskonzept - ganzheitlich, individuell und vielseitig

Deutschlands erste, größte und erfolgreichste Schule für Performing Arts
3 Jahre Profiausbildung in Tanz, Gesang und Schauspiel
Derzeit 270 Schüler, 70 Dozenten und 27 Unterrichtsräume auf 4.000 qm
Ausbildungsinstitut mit mehr als 2.000 Absolventen fast 30 Jahren
Karrieregrundstein für viele heute namhafte Künstler
Aktuell 40 Workshops in über 30 Städten in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Die Schüler der Stage School werden nach einem eigenen, interdisziplinären Unterrichtskonzept in den Sparten Musik, Tanz und Schauspiel ganzheitlich und praxisorientiert auf eine Karriere am Theater, im Film-, TV- oder Musik-Business vorbereitet. Ein Ziel des Unterrichts ist es, die individuellen Fähigkeiten in den drei Fächern zu perfektionieren. Dabei werden besondere Talente und Neigungen in den jeweiligen Bereichen mit Einzelunterricht und speziellen Kursen gefördert und gefordert.

Neben der technischen Ausbildung liegt ein wesentlicher Schwerpunkt in der Interpretationsfähigkeit und der Entwicklung der eigenständigen Persönlichkeit jedes einzelnen Schülers.

Dieses Kompetenzspektrum und der Abschluss zum ausgebildeten Bühnendarsteller bilden die Grundlage für die aussichtsreichen Perspektiven der Absolventen und eine solide berufliche Existenz als Künstler.

Ein besonderes Highlight während der Ausbildung sind die Monday Night Performances. Die Schüler der Stage School haben hier die Gelegenheit öffentlich im Altonaer Theater aufzutreten und dem Hamburger Publikum ihr Können zu präsentieren.

Tipp: Bei entsprechender Qualifikation, können die 3-7-tägigen Workshops die Aufnahmeprüfung für die dreijährige Profiausbildung zum Allroundkünstler ersetzen.

Professionelle Berufsausbildung für Talente, die besser sein wollen

Die Stage School Hamburg ist die erste und größte private Schule für Performing Arts in Deutschland. Seit fast 30 Jahren werden hier junge Talente zu professionellen Bühnenkünstlern ausgebildet. Den Status als staatlich anerkannte Ergänzungsschule und das Prädikat, zu den renommiertesten Ausbildungsinstituten in Europa zu gehören, verdankt die Schule dem bewährten Ausbildungskonzept, der Kompetenz eines 70-köpfigen Dozententeams und ihrer großen Leidenschaft für die hohe Kunst der guten Unterhaltung.

Angebot von aktuell 40 Workshops in mehr als 30 Städten
Deutschlands erste, größte und erfolgreichste Schule für Performing Arts
Chancen auf eine Profiausbildung in Tanz, Gesang und Schauspiel
Derzeit 270 Schüler, 70 Dozenten und 27 Unterrichtsräume auf 4.000 qm
Ausbildungsinstitut mit mehr als 2.000 Absolventen in fast 30 Jahren
Karrieregrundstein für viele heute namhafte Künstler

Qualität hat Zukunft

Zahlreiche prominente Künstler und Musicalstars haben ihre Ausbildung in der Stage School absolviert. Ihre Erfolge liefern die Perspektiven für die vielen jungen Menschen, die uns ihre berufliche Zukunft anvertrauen. Die Stage School versteht sich als deren Wegbereiter und Ratgeber und als Ort, an dem sich künstlerische Talente entfalten und Persönlichkeiten reifen können.

Stage School - for professional artists

Der hohe Anspruch der professionellen Ausbildung spiegelt sich auch in den verschiedenen Seminaren, Workshops und ergänzenden Kursen wieder, die zum Teil bundesweit veranstaltet werden. Damit bietet die Stage School jungen Menschen die Chance, ihr Talent kennen zu lernen und liefert eine Orientierungshilfe für ihre beruflichen Ambitionen.

 

Anschrift

Stage School Hamburg
Am Felde 56
22765 Hamburg, Deutschland
Anfahrt planen:

Telefon

+49 40 / 355 40 70

Telefon

info@stageschool.de

Inhaber

Thomas Gehle