MusicalLove

Grease

 

Typ

Musical

Genres

Love

Autoren

Warren Casey (Buch, Musik & Liedtexte)
Jim Jacobs (Buch, Musik & Liedtexte)

Originalsprache

Englisch

Uraufführung

14. Februar 1972 in New York City

Deutschsprachige Erstaufführung

28. September 1994 in Wien

Grease

 

Typ

Musical

Genres

Love

Autoren

Warren Casey (Buch, Musik & Liedtexte)
Jim Jacobs (Buch, Musik & Liedtexte)

Originalsprache

Englisch

Uraufführung

14. Februar 1972 in New York City

Deutschsprachige Erstaufführung

28. September 1994 in Wien

Übersicht

Das englishsprachige, 2-aktige Musical aus der Feder von Jim Jacobs (Buch, Musik & Liedtexte), und Warren Casey (Buch, Musik & Liedtexte) wurde am 14. Februar 1972 in New York City uraufgeführt.

Die bekanntesten Songs aus dem Stück heißen u.a. Summer Nights (Sommerliebe), Look at Me, I’m Sandra Dee (Sandra Dee), Greased Lightnin’ (Greased Lightnin‘), We Go Together (Wir geh‘n zusammen), und You're the One that I Want ().

Hinweis

Dieser Datensatz wurde automatisiert erstellt und noch nicht geprüft.



Produktionen

Wir listen derzeit 1 aktuelle Produktion.

Grease • Tour
3. Oktober 2017 - 27. Mai 2018
 Grease
 Grease
 Grease

3. Oktober 2017 - 27. Mai 2018
Tour-Produktion, Manfred Hertlein Veranstaltungs GmbH.

Grease

Spielort

Tour in Deutschland, Österreich, Schweiz

Hauptdarsteller

Marc Chardon, Alexander Jahnke, Ruth Lauer, Tommy Luyben, Janis Masino, Maria Mucha, Nuria Mundry, Sebastian Prange, Veronika Riedl, Rico Salathe, Isabel Waltsgott, Chanelle Wyrsch, Mareike Zupp, Stef van Gelder



Inhalt

Ort und Zeit der Handlung: Rydell High School, irgendwo in den USA, 1972 und 1959

Handlung

"Grease" ist der englische Begriff für "Schmiere" und steht für die Pomade, mit der männliche High School-Schüler in den 1950er Jahren ihre Frisuren in Form brachten. Außerdem bezieht es sich auf den Song "Greased Lightnin’" den die Burger Palace Boys singen. In dem Musical geht es um eine Liebesromanze im High School-Milieu. Die Handlung ist in den 1950er Jahren angesiedelt: Sandy, ein braves, eher schüchternes Mädchen, und Danny, der Anführer der Burger Palace Boys und Mädchenschwarm, lernen einander in den Sommerferien kennen. Im Herbst darauf zieht Sandy um. Sie geht nun auf die gleiche Schule wie Danny, die Rydell High School, weiß dies aber nicht. Schnell findet Sandy Freundinnen, die Pink Ladies, die beliebtesten Mädchen der Schule. Sie erzählt ihnen von ihrer Sommerliebe und auch Danny kommt nicht darum herum, von Sandy zu schwärmen. Als Sandy ihren Freundinnen den Namen ihres Angebeteten verrät, bringen diese sie schnurstracks zu Danny. Dieser freut sich zuerst über das Wiedersehen mit Sandy, doch vor seinen Freunden gibt er sich cool und lässt sie abblitzen.

Ein paar Tage später feiern die Pink Ladies eine Pyjamaparty bei Frenchy. Die Mädchen rauchen und trinken Alkohol, doch weil Frenchy Sandy Ohrlöcher stechen will, wird ihr schlecht. Während Sandy im Badezimmer ist, macht sich Rizzo, die Anführerin der Pink Ladies, über sie lustig. Sandy versucht mit Erfolg, Danny eifersüchtig zu machen. Sandy und Danny kommen sich langsam wieder näher und bei dem großen Tanzwettbewerb der Schule erscheint Danny mit Sandy . Doch als Sandy von der Tanzfläche geschickt wird, sind nur noch Danny und Cha-Cha, Dannys Exfreundin, eine heiße Salsatänzerin, übrig. Danny tanzt sehr eng mit Cha-Cha und Sandy läuft traurig davon. Nun sind Danny und Sandy im Autokino. Als Beweis seiner Liebe schenkt Danny Sandy einen Ring, doch als er ihr zu nahe kommt, flüchtet Sandy. Danny wird nun klar, dass Sandy seine große Liebe ist. Er beschließt, sich nur für sie zu ändern und will sich dem Schulsport widmen. Am Ende des Schuljahres kommt Sandy in neuem Look, nicht mehr brav und schüchtern, sondern sehr weiblich. Als Danny sie sieht, ist er total begeistert und hat nur noch Sandy im Kopf. Nun finden auch andere Paare wieder zueinander.



Personen

NameBeschreibung
Danny
Sandy
Patty Simcox
Cha-Cha Digregorio
Eugene Florzcyk
Vince Fontaine
Johnny Casino
Teen Angel
Miss Lynch
RizzoPunk Lady
FrenchyPink Lady
MartyPink Lady
JanPink Lady
KenickieBurger Palace Boy
DoodyBurger Palace Boy
RogerBurger Palace Boy
SonnyBurger Palace Boy


Songs

Akt 1
12 Songs
#TitelInterpreten
1Overture
Ouvertüre
Ensemble
2Prolog
Prolog
Sandy
3Grease
Grease
Ensemble
4Summer Nights
Sommerliebe
Danny, Sandy, sowie Ensemble
5Those Magic Changes
Magische Klänge
Doody, sowie Ensemble
6Freddy, My Love
Freddy mein Schatz
Marty, sowie Ensemble
7Look at Me, I’m Sandra Dee
Sandra Dee
Rizzo, sowie Ensemble
8Greased Lightnin’
Greased Lightnin‘
Kenickie, sowie Ensemble
9Greased Lightnin' (Reprise)
Greased Lightnin' (Reprise)
Ensemble
10Rydell Fight Song Patty Simcox, Sandy, sowie Ensemble
11Mooning Roger, Jan
12We Go Together
Wir geh‘n zusammen
Ensemble
Akt 2
12 Songs
#TitelInterpreten
1Shakin’ at the High School Hop
High School Hop
Ensemble
2It’s Raining on Prom Night
Verregnet die Ballnacht
Jan, Sandy
3Born to Hand-Jive
Hand Jive
Roger
4Hopelessly Devoted to You
Hoffnungslos verloren
Sandy
5Beauty School Dropout
Schöner Versager
Teen Angel, sowie Ensemble
6Beauty School Dropout (Reprise)
Schöner Versager (Reprise)
Teen Angel, sowie Ensemble
7Sandy
Sandy
Danny
8Rock ’n’ Roll Party Queen
Rock ‘n‘ Roll Königin
Doody, Roger
9There Are Worse Things I Could Do
Ich könnt‘ wirklich schlimmer sein
Rizzo
10Look at Me, I’m Sandra Dee (Reprise)
Sandra Dee (Reprise)
Sandy
11You're the One that I Want Sandy, sowie Ensemble
12Finale
Finale
Ensemble
Gestrichene Songs
4 Songs
#TitelInterpreten
1Since I Don’t Have You
2Shakin’ at the High School Hop (Reprise)
High School Hop (Reprise)
3Alone at a Drive-In Movie
Allein im Autokino
4All Choked Up
Du haust mich um


Multimedia

Derzeit listen wir keine Medien in diesem Datensatz.

Fotos aus Produktionen