BerichtDeutschland

Rocky - Das Musical, Weltpremiere in Hamburg

Datum: 12. Januar 2012 | Autor:

Stage Entertainment ist gerade dabei die Cast für >Rocky - Das Musical< zusammenzustellen. Weltpremiere im November 2012 im TUI Operettenhaus.



Rocky: Mythos und Kult

Stage Entertainment präsentiert die neueste Eigenproduktion:

ROCKY - Das Musical. Die Show basiert auf Sylvester Stallones Kultfilm ROCKY, der im Jahre 1976 Millionen von Kinofans begeisterte und drei Oscars gewann - unter anderem für den besten Film. Stage Entertainment bringt gemeinsam mit den Co-Produzenten Sylvester Stallone sowie Vitali und Wladimir Klitschko diesen Mythos ab November 2012 auf die Bühne. Den Zuschauer erwartet ein Live-Erlebnis voller Werte wie Mut, Liebe, Ehrlichkeit und dem Glauben an sich selbst, eingebettet in die weltberühmten ROCKY-Hymnen und viele neue Kompositionen.

 

Sylvester Stallone als Produzent

"ROCKY ist eine Symphonie von starken Männern, einsamen Frauen, großem Mut und der wahren Liebe"

"Ich hatte die Idee von ROCKY als Musical schon ganz lange. Es ist ja vor allem eine Liebesgeschichte - Rocky hätte die letzte Runde nie ohne Adrian erreicht. Die beiden sind der Schlüssel zu der ganzen Geschichte. Es geht um die emotionale Reise dieser beiden Menschen und um ihre Entdeckung: Liebe. Diese Story nun auf einer Musicalbühne live zum Leben erweckt zu sehen, macht mich unglaublich stolz. Und es würde Rocky stolz machen!"

"Rocky ist ein fantastischer Charakter. Ein einfacher Mann mit großer Haltung und voller Ehrlichkeit. Er kämpft von Herzen für sich und für alles, was der Mensch verdient: das Recht auf das Glücklichsein." (Sylvester Stallone, Produzent)
 

Rocky - Der perfekte Musicalstoff

"Ein großes Musical braucht eine starke Hauptfigur. Die Geschichte von Rocky Balboa ist perfekt, um daraus ein aufregendes, mitreißendes Theatererlebnis zu machen."

(Johannes Mock-O'Hara, Geschäftsführer Stage Entertainment Deutschland)

"Der Zuschauer wird die Momente erleben, die er aus dem Film kennt und liebte. Aber darüber hinaus gibt es viel Neues zu entdecken. Der Zuschauer wird die Charaktere viel besser kennenlernen."

(Michael Hildebrandt, Produzent)

"Rocky ist ein moderner Mythos. Ein Stück wie für das Theater gemacht. Ich liebe es an dieser Musik zu arbeiten, da sie so ergreifend ist. Wir nutzen Rock, Folk, R&B und Funk."

(Stephen Flaherty, Komponist)

"Wenn man mag, wie Rocky spricht, wird man lieben wie er singt."

(Lynn Ahrens, Song Texterin)

"Musiktheater kann besser als jedes andere Genre die Emotionen und das Gefühlsleben der Charaktere in den Vordergrund stellen."

(Alex Timbers, Regisseur)


Multimedia

Fotos
1 Fotos
ROCKY in Hamburg