BerichtÖsterreich

Musical in Europas modernstem Musiktheater!

Datum: 28. März 2013 | Autor:

In einem Produktionszeitraum von etwa 6 Wochen lernen die Hexen von Eastwick im neuen Landestheater Linz das Fliegen. „Heute stehen noch Flugproben am Plan“ so der Intendant des Theaters.



Linz präsentiert sich mit einem Konzept für Musicals welches es nur hier zu Lande gibt. Ein Fixensemble von 7 Darstellern, ein Orchester sowie das Ballett und der Opernchor lassen aus dem Vollen schöpfen. Darüber hinaus werden vorerst Stücke gebracht, welche nicht gerade die typischen Gassenhauer aller West End oder Broadway sind, aber dennoch für tolle Unterhaltung sorgen. Denn Musical sollte ja „Unterhaltungstheater“ sein, so Matthias Davids weiter. Dennoch darf man sich in Zukunft auch über bekannte Stücke freuen.

Matthias Davids, welcher zum ersten Mal fix für ein Theater gewonnen werden konnte, zum Thema "Warum nicht Westend-Produktionen oder Uraufführungen?". Nun moderne Musicalklassiker kommen noch, aber eröffnen möchte das Musiktheater gerne mit spannenden, neuen Stücken welche zwar nicht so bekannt sind, aber dennoch gute literarische Grundlagen bieten. Anders als bisher spielen in der Linzer Fassung statt 9 Musiker ein Orchester mit 27 Musiker. Dies ist sogar eine noch größere Besetzung als die usrprüngliche Fassung in London. Dennoch darf man sich trotz großem Orchester auf einen rockigen Musikstil freuen. Neu ist jedoch auch, dass das Stück erstmals von Streichern im Orchester unterstützt wird.

Seven in Heaven ist die „kleine“ Produktion, welche in der BlackBox Lounge zu sehen sein wird. Diese bietet einen netten Rahmen im Stil von „Dinner-Theater“, wo es auch möglich sein wird sich die Show bei einem gemütlichen Glas Wein anzusehen.

Ziel dieser Produktion ist es, das neue Musicalensemble des Theaters dem Publikum etwas näher zu bringen und vorzustellen. Es wird auch die gesamte Spanne die das Genre Musical bietet beinhalten. Man darf also auch auf den einen oder anderen „Klassiker“ gespannt sein. Musikalisch unterstützt wird das Stück durch 4 Musiker. Aufgeführt auf einer Bühne in Form eines Cellos und mit viel Spass und Freude der Darsteller darf man sich auf eine tolle Saison einstimmen lassen.


Multimedia

Fotos
3 Fotos
Eroeffnung des neuen Musiktheaters in Linz
Eroeffnung des neuen Musiktheaters in Linz
Eroeffnung des neuen Musiktheaters in Linz

Aus unserer Redaktion

Geschenktipps

Bericht

Unsere Geschenkempfehlungen für Weihnachten 2017

Wir haben euch ein paar Geschenkideen zusammengestellt. Wenn ihr noch nicht alle Geschenke beisammen habt, dann guckt doch mal vorbei.

Disneys DER GLOECKNER VON NOTRE DAME in Stuttgart

Ankündigung

Hauptdarsteller von Disneys GLÖCKNER VON NOTRE DAME in Stuttgart stehen fest

Heute wurden die Hauptdarsteller zu Disneys GLÖCKNER VON NOTRE DAME in Stuttgart vorgestellt. Wir haben unsere Datenbank natürlich aktualisiert. Ein...

CD I AM FROM AUSTRIA im Verkauf

Ankündigung

CD-Release I AM FROM AUSTRIA

Rechtzeitig vor dem Weihnachtsgeschäft veröffentlichen die Vereinigten Bühnen Wien und HitSquad Records das neue Album zu ihrem neuen Musical I AM...

LUNA - Das Musical in Wien

Premierenbericht

Stimmgewaltig, emotional und auf das Wesentliche reduziert

LUNA – das neue Musical von Rory Six feierte am 04.10.2017 seine Welturaufführung in der Expedithalle in Wien und überzeugte mit einer galaktischen...

WICKED in Zürich

Ankündigung

Castpräsentation zu WICKED in Zürich

Heute wurde der Cast zu WICKED in Zürich bekannt. In den Hauptrollen sind Helen Woolf (Glinda), Amy Ross (Elphaba) und Aaron Sidwell (Fiyero) zu...

Jesus Christ Superstar in München

Premierenbericht

Jesus Christ Superstar vs. Judas Ischariot in München

Das in den 70gern kreierte Kultmusical hatte am 18.Mai, in der Reithalle München, neu inszeniert durch das Staatstheater am Gärtnerplatz, Premiere und...