BerichtÖsterreich

Stille vor dem Sturm bei den Vereinigten Bühnen Wien

Datum: 06. Februar 2014 | Autor:

Seit der letzten Vorstellung von ELISABETH am 1. Februar 2014 ist es ruhig bei den Vereinigten Bühnen. Doch der Schein trügt, denn es ist nur die Stille vor dem Sturm. Im Frühjahr gibt es gleich zwei große Musicalpremieren die Sie nicht verpassen sollten.



WIEN. Nach NATÜRLICH BLOND feierte nun auch ELISABETH seine Dernière. Dies bedeutet allerdings für das Personal der Vereinigten Bühnen Wien nicht "Urlaub" . Im Gegenteil, denn die Vorbereitungen für die nächsten zwei Premieren laufen auf Hochtouren. Während im RONACHER bereits die Endproben zu DER BESUCH DER ALTEN DAME anstehen, wird im RAIMUND THEATER alles für den Musicalhit MAMMA MIA! vorbereitet. Zwei Musicals die man nicht verpassen sollte.

Bei DER BESUCH DER ALTEN DAME kommt mit Pia Douwes, Uwe Kröger, Ethan Freeman und vielen Weiteren, mehr als eine Hand voll bekannter Musicaldarstellern nach Wien, welche die Geschichte aus der Feder von Friedrich Dürrenmatt wiedergeben werden.

Ana Milva Gomes, bereits in Sister Act und Natürlich Blond zu sehen, ist ab März 2014 in der Hauptrolle der Donna in MAMMA MIA! zu sehen. Hier darf der Zuseher eine geballte Ladung an Energie, Freude und ABBA erwarten. Der Welthit landet damit erstmals auf Deutsch in Österreich.

Tickets und weitere Infos können unter www.musicalvienna.at gebucht bzw. eingeholt werden.


Multimedia

Fotos
1 Fotos
VBW Ruhe vor dem Sturm