Bericht

Große Veränderungen bei Stage Entertainment

Datum: 24. Februar 2015 | Autor: Matthias Buchegger

Im Jahr 2015 ändert sich einiges bei den Produktionen von Stage Entertainment. ROCKY geht nach Stuttgart, DISNEY'S ALADDIN kommt nach Hamburg, DAS PHANTOM DER OPER geht nach Oberhausen, dafür kommt der zweite Teil des Phantoms, nämlich LIEBE STIRBT NIE, nach Hamburg. Außerdem feiern demnächst ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK in Berlin und MAMMA MIA! in Oberhausen ihre Premiere.

2015 scheint für Stage Entertainment einmal mehr ein Jahr der Umzüge zu sein, denn sowohl ROCKY als auch DAS PHANTOM DER OPER kehren Hamburg den Rücken und präsentieren sich in Stuttgart bzw. Oberhausen neu.

Damit werden zwei Theater in Hamburg frei, wobei einerseits ein neues Disney-Musical den Weg nach Deutschland findet, nämlich DISNEY'S ALADDIN, und andererseits der eher unbekannte zweite Teil des Phantoms der Oper, nämlich LIEBE STIRBT NIE.

In Berlin feiert nach MAMMA MIA! noch im März ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK, als Erinnerung an den großen deutschsprachigen Musiker und Künstler, UDO JÜRGENS, der erst im Dezember unerwartet verstorben ist, seine Premiere.

MAMMA MIA! geht dafür nach Oberhausen und feiert dort auch bereits im März seine Premiere.

Tickets können zu allen Produktionen bereits erworben werden.

Über unsere Social Media Kanäle keine wichtigen Infos mehr verpassen

Zugehöriges aus der Datenbank

Bezahlte Werbeanzeige
Bezahlte Werbeanzeige
Gesponserte Werbeanzeige
Gesponserte Werbeanzeige