Ankündigung

Marjan Shaki, Bettina Mönch, Katharine Mehrling, Felix Marin und Drew Sarich ab Herbst in Evita in Wien

Datum: 01. Juli 2016 | Autor: Matthias Buchegger

Gestern wurden die Hauptdarsteller der zweiten Spielzeit der Wiener Produktion EVITA bekannt. Das Musical ist ab 15. September wieder im Wiener Ronacher zu sehen und feiert seine Derniére zu Jahresende, am 31. Dezember 2016.

Gleich drei Darstellerinnen wurden für die Hauptrolle Evita im gleichnamigen Stück gefunden.

Marjan Shaki, bekannt durch Wiener Produktionen wie ROMEO & JULIA oder TANZ DER VAMPIRE verkörpert die argentinische Primera Dama von 15. September bis 14. Oktober 2016.

Bettina Mönch, war zuletzt als Fiona in der Tourproduktion SHREK zu sehen und stand auch bei THE PRODUCERS bereits auf der Bühne des Ronachers. Bettina verkörpert Evita vom 15. Oktober bis 30. November 2016.

Katharine Mehrling, kommt ab dann zurück ins Wiener Ronacher und präsentiert die Titelrolle noch bis zur Derniére am 31. Dezember 2016. (1. - 31. Dezember 2016)

Publikumsliebling Drew Sarich präsentiert auch in der zweiten Spielzeit die Rolle des Che, als Juan Perón präsentiert sich, nach Thomas Borchert, Felix Martin (bekannt aus ELISABTH, MOZART!, LES MISÉRABLES und FREUDIANA).

Tickets

Tickets können jederzeit über WIEN-TICKET gebucht werden.

Und nach Evita?

Bereits länger bekannt ist, dass im Frühjahr 2017 die Coproduktion DON CAMILLO & PEPPONE von St. Gallen ins Wiener Ronacher kommt. Angedacht war den Cast mit zu übernehmen, ob dies zu 100 % möglich ist wird sich weisen. Seitens der Vereinigten Bühnen Wien wurde dazu noch nichts veröffentlicht.

Wer sich mit dem Stück vertraut machen kann kann einen Blick in unsere Datenbank riskieren: DON CAMILLO & PEPPONE

Über unsere Social Media Kanäle keine wichtigen Infos mehr verpassen

Bezahlte Werbeanzeige
Bezahlte Werbeanzeige
Gesponserte Werbeanzeige
Gesponserte Werbeanzeige