Typ

En Suite

Premiere

7. Dezember 20172017-12-07

Dernière

8. April 20182018-04-08

Spielort

Stage Theater des Westens
Kantstraße 12
10623 Berlin, Deutschland

Anfahrt planen:

Sprache

Deutsch (Dialoge & Songs)

Produzent

Stage Entertainment GmbH, OÖ Theater und Orchester GmbH

Veranstalter

Stage Entertainment GmbH

Ghost

 

Typ

En Suite

Premiere

7. Dezember 20172017-12-07

Dernière

8. April 20182018-04-08

Spielort

Stage Theater des Westens
Kantstraße 12
10623 Berlin, Deutschland

Anfahrt planen:

Sprache

Deutsch (Dialoge & Songs)

Produzent

Stage Entertainment GmbH, OÖ Theater und Orchester GmbH

Veranstalter

Stage Entertainment GmbH

Übersicht

„GHOST – DAS MUSICAL erzählt die dramatisch-spannende Geschichte über die Kraft der wahren Liebe. Molly und Sam sind das perfekte Paar und unsterblich ineinander verliebt. Doch eines Abends geschieht das Unfassbare: Sam wird bei einem Überfall erschossen. Während Molly um ihn trauert, wandert Sam als guter Geist umher und findet heraus, dass auch Molly in Lebensgefahr schwebt. Doch als Geist wird er weder von den Lebenden gesehen, noch kann er in das Geschehen eingreifen. Durch das Medium Oda Mae versucht er doch, sich dem Schicksal in den Weg zu stellen..."



Bewertungen

Bewertungsdurchschnitt gesamt: 3.5 / 5.0 (2 Bewertungen)

Durchschnitt der Benutzer: 3.0 / 5.0

Keine Bewertung möglich

Derzeit kannst du die Produktion nicht bewerten. Entweder du hast bereits eine Bewertung abgegeben, oder die Produktion hat noch nicht gestartet, bzw. ist bereits länger als zwei Wochen abgespielt.

musicalplanet.netRedaktion
4.0

Bewertung im Detail

Inszenierung
4
Musikalische Umsetzung
5
Ausstattung
3
Besetzung
5
Technik
3

Bemerkung

Die Produktion im Stage Theater des Westens ist musikalisch sehr hochwertig umgesetzt. Die Darsteller, allen voran Alexander KlawsWillemijn Verkaik und Amber Schoop, sind perfekt besetzt und liefern eine nahezu einwandfreie Performance ab. Als negativ fallen leider diverse Effekte auf, die zwar durchaus sehr kreativ sind, allerdings große Mängel in der Umsetzung aufweisen. So lösen sich diese teilweise von selbst auf und einige technische Effektsysteme sind sichtbar. Dies schränkt die Illusion beim Zuseher stark ein. Auch das Bühnenbild ist extrem schlicht gehalten. Bedauerlicherweise wurden zur rezensierten Vorstellung auch ab und an Mikros zu spät aktiviert.

Erstellt am 9. Januar 2018, 23:27 Uhr

Matthias BucheggerMatthias Buchegger
3

Bemerkung

Performance der Künstler war sehr gut, leider viele technische Probleme. Kratzt sehr an den vier Sternen, aber waren leider zu viele Hoppalas in der Show.

Bewertete Vorstellung: 9. Januar 2018, 19:30 Uhr

Erstellt am 13. Januar 2018, 13:33 Uhr



Shop

Zur Produktion sind uns keine Produkte bekannt.

Allgemeine Produkte zu Ghost

CD
1 Titel
Ghost (2017 Linz)

CD

Ghost (2017 Linz)

zum Produkt


Leading Team

Name Aufgabe
Glen Ballard Musik & Liedtexte
Matthias Davids Regie
Bruce Joel Rubin Buch
Dave Stewart Musik & Liedtexte
Bernhard Volk Musikalische Leitung


Besetzung

Hauptdarsteller
11 Hauptdarsteller
Name Rolle(n)
Denise Lucia Aquino Louise,
Andreas Bongard Andreas Bongard Carl Bruner,
Marion Campbell Oda Mae Brown,
Nicolas Boris Christahl Nicolas Boris Christahl U-Bahn-Geist,
Chasity Elaine Crisp Clara,
Mischa Kiek Mischa Kiek Willie Lopez,
Alexander Klaws Alexander Klaws Sam Wheat,
Amber Schoop Oda Mae Brown,
Klaus Seiffert Krankenhaus-Geist,
Lanie Sumalinog
Willemijn Verkaik Molly Jensen,
Ensemble
17 Künstler
Name Rolle(n)
Marcella Adema Ensemble , Molly Jensen (Cover)
Rene Becker Ensemble ,
Bianca Benjamin Ensemble ,
Alan Byland Ensemble ,
Rachel Colley Ensemble ,
Kristel Constant Ensemble , Clara (Cover), Louise (Cover)
David Eisinger David Eisinger Ensemble ,
Melanie Gebhard Ensemble , Molly Jensen (Cover)
Rhys George Ensemble ,
Nikolas Heiber Ensemble , Krankenhaus-Geist (Cover)
Emma Hunter Ensemble ,
Lars Kemter Ensemble , Carl Bruner (Cover), Willie Lopez (Cover)
Shane Landres Ensemble ,
Annakathrin Naderer Annakathrin Naderer Ensemble ,
Andre Naujoks Ensemble , U-Bahn-Geist (Cover)
Kevin Perry Ensemble ,
Vicky Riddoch Vicky Riddoch Ensemble ,
Walk-Ins
1 Hauptdarsteller
Name Rolle(n)
Mathias Edenborn Walk-In-Cover Sam Wheat, Carl Bruner,


Multimedia

Fotos
4 Alben

Szenenmotive

Fotos der Premiere am 7. Dezember 2017

Pressefoto

Probenstart in Berlin

Videos
1 Videos