AnkündigungÖsterreich

Chicago und Kiss me Kate im Landestheater Linz

Datum: 13. Juni 2012 | Autor:

Der jährliche Musicalsommer im Landestheater lässt auch dieses Jahr mit zwei sensationellen Musicalproduktionen die Herzen von Musicalfans höher schlagen. Als Gastspiel darf sich Linz auf die Broadwaysensation Chicago freuen. Außerdem wird nach der Erfolgsproduktion >Jekyll and Hyde< eine erneute Produktion mit gleichem Leadingteam präsentiert. Kiss me Kate.



Nach Hair und Jekyll and Hyde im Jahr 2011, kommt nun eines DER Broadwaymusicals als Originalproduktion aus dem New Yorker Broadway und dem Londoner West End. Musicalfans dürfen sich auf die geniale Show von Chicago von 31. Juli bis zum 11. August 2012 freuen. 16 Shows sind auf der Bühne des Großen Hauses im Landestheater Linz zu sehen.

Die Produktion wird als Originalfassung aufgeführt und somit in englischer Sprache dargeboten. Aber auch "Englisch-Verweigerer" werden bei Chicago keine Probleme haben der Story zu folgen. Die weit bekannte Geschichte über eine Nachtclub-Sängerin, eine Doppel-Mörderin, einen gerissenen Anwalt und einen Zellen-Block voller Sünde, und natürlich mit den Hits All that Jazz und Razzle Dazzle wird mit deutschen Übertiteln versehen. Basierend auf einer wahren Geschichte in den Roaring 20s des 20. Jahrhunderts, erschießt Nachtklubsängerin Roxie Hart (dargestellt vom britischen TV-Star Ali Bastian) ihren Liebhaber. Gemeinsam mit ihrer Zellen-Rivalin, der Doppelmörderin Velma Kelly (dargestellt von Tupele Dorgu, Star aus Coronation Street und Mamma Mia! am Londoner West End), versucht sie der Todesstrafe zu entgehen. Auf ihrer Seite: der gewiefte Anwalt Billy Flynn (Stefan Booth bekannt aus EastEnders).

Als zweites Musical im Sommer 2012 darf man sich auf die deutsche Fassung des Musicals, aus der Feder von Cole Porter, "Kiss me, Kate" freuen. Das bewährte LeadingTeam aus dem Jahr 2011 wird diese Produktion in Kooperation zwischen dem Landestheater Linz, der Landesmusikdirektion OÖ, der Anton Bruckner Privatuniversität und der Musical Theatre Academy der Landesmusikschule Puchenau leiten. Das LeadingTeam besteht aus Thomas Kerbl (Produktionsleitung), Magdalena Fuchsberger (Regie), Walter Rescheneder (Musikalische Leitung), Silke Fischer und Christian Weißenberger (Bühne), Richard Stockinger (Kostüme), Nicola Howes und Blaire Darby (Choreografie) so wie Ingo Kelp (Lichtdesign)

Wenig überraschend ist die Besetzung der Hauptrolle des Stückes mit Susanne Kerbl als Lilli Vanessi/Kate. Weiters darf man sich auf Guido Weber (Fred Graham/Petrucchio), Elisabeth Sikora (Lois Lane/Bianca), Franz Suhrada (Erster Ganove), Manfred Stepany (Zweiter Ganove) und Eugen Victor (Harrison Howell) freuen. Musikalisch begleitet wird das Ensemble vom Großen OÖ Symphonieorchester.

Ab 17. August 2012 darf sich die Landeshauptstadt Linz auf 15 Vorstellungen im Großen Haus des Landestheater Linz freuen. Außerdem wurde eine Preview am 16. August 2012 um 19.30 Uhr angekündigt.

Das Musical handelt von einer Theatergruppe, die eine musikalische Fassung von Shakespeares Der Widerspenstigen Zähmung aufführt. Der Produzent, Fred Graham, hat sich selbst mit der männlichen Hauptrolle „Petrucchio“, besetzt. Für die weibliche Hauptrolle, die widerspenstige „Katharina“, hat er seine Ex-Frau Lilli Vanessi engagiert. Lilli ist mit dem Geldgeber des Stückes, Harrison Howell, verlobt und Fred hat eine Affäre mit der Nachtclub-Schönheit Lois Lane, der er die Rolle von Katharinas jüngerer Schwester „Bianca“ zugeschanzt hat. Ziemlich schnell wird jedoch klar, dass es zwischen Fred und Lilli nach wie vor knistert... 
 

Tickets zum Musicalsommer gibt es unter www.landestheater-linz.at so wie beim Kartenservice des Landestheater Linz unter 0800 - 218 000.


Multimedia

Fotos
3 Fotos
CHICAGO in Linz
CHICAGO in Linz
CHICAGO in Linz

Aus unserer Redaktion

HELLO DOLLY 2018 in Innsbruck

Kritik

Große Komödie mit viel Kitsch – Hello Dolly! in Innsbruck

Seit Mitte Dezember ist Hello Dolly! am Tiroler Landestheater zu sehen und begeistert durch die detailverliebte Inszenierung, schmissige...

ALADDIN ab Maerz 2019 in Stuttgart

Ankündigung

Die Hauptdarsteller zu ALADDIN in Stuttgart stehen fest!

Heute wurden die drei Hauptdarsteller für die ALADDIN-Produktion in Stuttgart präsentiert. Ab 23. März 2019 läuft die Produktion im Stage Apollo...

FLASHDANCE auf Tour

Kritik

WHAT A FEELING jetzt auch in Wien

Noch bis zum 25. November ist die energiegeladene Produktion FLASHDANCE - WHAT A FEELING im Wiener MuseumsQuartier zu sehen. Eine sehr hochwertige...

Disney die schoene und das biest foto 03 credit thommy mardo

Premierenbericht

Die Schöne und das Biest – Belle, Tassilo, Gaston, das Biest und Co. gastieren wieder in Wien

Am 08.11.2018 war es so weit: „Die Schöne und das Biest“ eröffnete in der Wiener Stadthalle erneut die Tore in das kleine, bekannte französische Dorf...

GREASE auf Tour 2017

Premierenbericht

Grease - Nostalgie mit einigen Makeln

Grease is the word. Die Grease Tour ist nun auch endlich in der österreichischen Hauptstadt angekommen, und gastiert derzeit im Wiener...

BOYBANDS FOREVER auf Tour 2018

Bewertung

Neue redaktionelle Bewertung: BOYBANDS FOREVER

Wir durften die Vorstellung am 1. Februar 2018 in Berlin sehen, und haben eine redaktionelle Bewertung dazu veröffentlicht.