PremierenberichtÖsterreich

Absolut sensationelle Streetdance-Show

Datum: 28. Februar 2013 | Autor:

Tschaikowskys Schwanensee ist wohl jedermann ein Begriff. Derzeit ist das weit bekannte Märchen im Wiener Museumsquartier auf ganz andere Art und Weise zu erleben.



Was passiert wohl wenn man klassisches Ballett und modernen Streetdance vereint. Wir durften uns gestern von dieser gewagten Mischung eine eigene Meinung bilden und wurden von einer ungeheuren Präzision, genialen Choreographien und sensationeller Technik überzeugt. Ein ständiges Wechseln zwischen verträumten klassischen Ballettszenen, welche in gewohntem "Tschaikowsky-Sound" eingebettet wurden, und der feurigen und höchst präzisen Street- und Breakdance-Akrobatik bei satten Bässen hat uns begeistert.

Die Show dauert in etwa eineinhalb Stunden und wird ohne Pause durchgespielt. Choreographien, Musik und geniale Licht- so wie exzelente, pompöse Bühnentechnik wirkten in jedem Detail durchdacht und fügen sich perfekt ineinander. Eine der wohl besten Tourproduktionen seit langem.

SWAN LAKE RELOADED ist noch bis Sonntag, 3. März 2013 im MQ Wien (Halle E) zu sehen.

Unsere Bewertung

 


Multimedia

Fotos
5 Fotos
SWANLAKE RELOADED auf Tour
SWANLAKE RELOADED auf Tour
SWANLAKE RELOADED auf Tour
SWANLAKE RELOADED auf Tour
SWANLAKE RELOADED auf Tour