PremierenberichtÖsterreich

11 Studenten, kurz vor ihrem Abschluss

Datum: 10. Mai 2015 | Autor:

Die Abschlussklasse des Performing Center Austria präsentierte im Theater Akzent die Produktion DAS VORSPIEL, um das Erlernte der Studierenden der Öffentlichkeit zu zeigen. Eines vorweg - die Musicalwelt bekommt professionellen Nachwuchs.



Bei der Produktion Das VorSpiel durften die Studenten der Abschlussklasse am Performing Center Austria (Wien) ihr Können unter Beweis stellen. Nach drei Jahren Ausbildung werden sie in den nächsten Wochen die letzten Prüfungen absolvieren und, wie wir feststellen durften, wohl mit offenen Armen im Genre Musical begrüßt.

Die Regisseurin des Abends, Ruth Brauer-Kvam, brachte, mit einer Konzeption aus eigenen Texten, Auszügen aus Gretchen 89FF (aus der Feder von Lutz Hübner) sowie 15 passenden Songs, die jungen Darsteller zu absoluten Höchstleistungen. Musikalisch wurden die Absolventen von einer vier-köpfigen Combo des JAM MUSIC LAB unterstützt.

Der Schwerpunkt des PCAs auf Tanz wurde auch bei dieser Produktion einmal mehr deutlich. Die anspruchsvollen Choreographien wurden von Sabine Arthold kreiert. Doch auch schauspielerisch war die Präsentation hoch professionell. Anschluss um Anschluss spielten sich die Künstler durch eine kurzweilige Show.

Leider war das Tongemisch aus Band und Gesang im Theater Akzent nicht unbedingt optimal, wodurch wohl der eine oder andere Darsteller auch mit der Intonation bzw. dem Rhythmus zu kämpfen hatte.

Künstler des Abends

Elisabeth Blutsch, David Fellner, Veronika Hammer, Georg Hasenzagl, Tina Carolin, Nele Neugebauer, Michael Postmann, Marc Rauser, Bettina Schawarz, Anja Strijc und Marjeta Urch

Toi Toi Toi

Über die einzelnen Künstler werden wir hier keine Urteile fällen, doch freuen wir uns bereits jetzt den einen oder anderen Absolventen demnächst auf einer der großen Bühnen der Szene sehen zu dürfen. Wir wünschen allen Darstellern einen erfolgreichen Abschluss und einen tollen Start in die Berufswelt.


Multimedia

Fotos
4 Fotos
Das VorSpiel - stehend (v.l.n.r.): Tina Caroli, David Fellner, Elisabeth Blutsch, Nele Neugebauer, Bettina Schawarz, Marjeta Urch, Georg Hasenzagl, Veronika Hammer, Anja Struc. sitzend: Michael Postmann, Marc Rauser
Das VorSpiel - Elisabeth Blutsch & David Fellner
Das VorSpiel - Marjeta Urch & Ensemble
Das VorSpiel - Marc Rauser, Michael Postmann, David Fellner, Georg Hasenzagl (v.l.n.r.)

Aus unserer Redaktion

DR. SCHIWAGO 2019 in Gmunden

Premierenbericht

»Zu hoffen und zu handeln, das ist unsere Pflicht im Unglück«

Beim diesjährigen Musical Frühling in Gmunden ist von 11. April bis 5. Mai die österreichische Erstaufführung von Doktor Schiwago - Das Musical zu...

HELLO DOLLY 2018 in Innsbruck

Kritik

Große Komödie mit viel Kitsch – Hello Dolly! in Innsbruck

Seit Mitte Dezember ist Hello Dolly! am Tiroler Landestheater zu sehen und begeistert durch die detailverliebte Inszenierung, schmissige...

ALADDIN ab Maerz 2019 in Stuttgart

Ankündigung

Die Hauptdarsteller zu ALADDIN in Stuttgart stehen fest!

Heute wurden die drei Hauptdarsteller für die ALADDIN-Produktion in Stuttgart präsentiert. Ab 23. März 2019 läuft die Produktion im Stage Apollo...

FLASHDANCE auf Tour

Kritik

WHAT A FEELING jetzt auch in Wien

Noch bis zum 25. November ist die energiegeladene Produktion FLASHDANCE - WHAT A FEELING im Wiener MuseumsQuartier zu sehen. Eine sehr hochwertige...

Disney die schoene und das biest foto 03 credit thommy mardo

Premierenbericht

Die Schöne und das Biest – Belle, Tassilo, Gaston, das Biest und Co. gastieren wieder in Wien

Am 08.11.2018 war es so weit: „Die Schöne und das Biest“ eröffnete in der Wiener Stadthalle erneut die Tore in das kleine, bekannte französische Dorf...

GREASE auf Tour 2017

Premierenbericht

Grease - Nostalgie mit einigen Makeln

Grease is the word. Die Grease Tour ist nun auch endlich in der österreichischen Hauptstadt angekommen, und gastiert derzeit im Wiener...