KritikSchweizInternationalDeutschlandÖsterreich

COVER ART das erste Soloalbum von Oedo Kuipers

Datum: 23. Mai 2016 | Autor:

Bereits am 20. Mai 2016 erschien das erste Soloalbum von Oedo Kuipers mit Titel COVER ART im HitSquad Records Label. Wir durften in die CD hören und ziehen unser Resümee.



OEDO KUIPERS liest sich am Cover des ersten Soloalbums des gleichnamigen Künstlers, welcher sein Wien-Debüt 2015 als Wolfgang Amadeus Mozart im Kunze-Levay-Werk MOZART! feierte. Der eigentliche Albumtitel - COVER ART - verschwimmt auf den ersten Blick im eleganten Coverbild von Hilde van Mas. Bereits in MOZART! begeisterte Oedo das Publikum mit seiner gefühlvollen Stimmführung und so überrascht es wenig, dass das Album, bestehend aus 13 Nummern, vorwiegend aus dem Genre Pop, zum Entspannen anregt und als durchaus emotional beschrieben werden kann.

13 Titel die für COVER ART komplett neu arrangiert wurden, werden von Oedo Kuipers, in instrumentaler Verstärkung des Sinfonieorchesters der Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien, interpretiert. In den Duetten "Broken Wings" sowie "Say Something" bekommt Oedo außerdem Unterstützung von Musicalstar Mark Seibert sowie Dorothea Baumann.

"Ich hab mich ganz auf meine innere Stimme verlassen und die gesamte Produktion hindurch einfach nur genossen!", sagt das niederländische Ausnahmetalent über dein Debütalbum. Und diese Aussage spiegelt sich auch 1:1 in Oedos Interpretationen wieder. Ein Album für ruhige und emotionale Momente, das wir gerne empfehlen können.

Titelliste

  1. Wonderful Life
  2. Broken Wings (Duett mit Mark Seibert)
  3. Unchained Melody
  4. Lady in Red
  5. How Am I Supposed to Live Without You
  6. Now and Forever
  7. You Raise Me Up
  8. Don't Dream It's Over
  9. Say Something (Duett mit Dorothea Baumann)
  10. 1000 Years
  11. Wind Beneath My Wings
  12. Chandelier
  13. Send in the Clowns

Titel: Cover art
EAN: 9120006683708
Label: HitSquad Records
Veröffentlichung: 20. Mai 2016

Erhältlich ist das Album im gut sortierten Fachhandel, sowie bei unserem Partner für Medien SOUND OF MUSIC.


Multimedia

Fotos
9 Fotos
COVER ART, Soloalbum von Oedo Kuipers
COVER ART, Soloalbum von Oedo Kuipers
COVER ART, Pressefoto zum Soloalbum von Oedo Kuipers
COVER ART, Pressefoto zum Soloalbum von Oedo Kuipers
COVER ART, Pressefoto zum Soloalbum von Oedo Kuipers
COVER ART, Pressefoto zum Soloalbum von Oedo Kuipers
COVER ART, Pressefoto zum Soloalbum von Oedo Kuipers
COVER ART, Pressefoto zum Soloalbum von Oedo Kuipers
COVER ART, Pressefoto zum Soloalbum von Oedo Kuipers

Aus unserer Redaktion

ELISABETH in Schoenbrunn 2019

Kritik

Elisabeth zu Gast in Schönbrunn

Sissi kommt nach Hause – so ähnlich fühlt es sich an, wenn der Welterfolg Elisabeth, verpackt in einer konzertanten Open-Air-Veranstaltung, im...

CHICAGO 2019 in Innsbruck

Premierenbericht

Chicago meets Innsbruck - das Tiroler Landestheater im Ausnahmezustand!

Das Haus am Innsbrucker Rennweg zeigt seit mehreren Jahren durchwegs gute Musical Produktionen. Mit dem Musical-Vaudeville Chicago gelingt dem TLT...

DR. SCHIWAGO 2019 in Gmunden

Premierenbericht

»Zu hoffen und zu handeln, das ist unsere Pflicht im Unglück«

Beim diesjährigen Musical Frühling in Gmunden ist von 11. April bis 5. Mai die österreichische Erstaufführung von Doktor Schiwago - Das Musical zu...

HELLO DOLLY 2018 in Innsbruck

Kritik

Große Komödie mit viel Kitsch – Hello Dolly! in Innsbruck

Seit Mitte Dezember ist Hello Dolly! am Tiroler Landestheater zu sehen und begeistert durch die detailverliebte Inszenierung, schmissige...

ALADDIN ab Maerz 2019 in Stuttgart

Ankündigung

Die Hauptdarsteller zu ALADDIN in Stuttgart stehen fest!

Heute wurden die drei Hauptdarsteller für die ALADDIN-Produktion in Stuttgart präsentiert. Ab 23. März 2019 läuft die Produktion im Stage Apollo...

FLASHDANCE auf Tour

Kritik

WHAT A FEELING jetzt auch in Wien

Noch bis zum 25. November ist die energiegeladene Produktion FLASHDANCE - WHAT A FEELING im Wiener MuseumsQuartier zu sehen. Eine sehr hochwertige...