KritikÖsterreich

My Fair Lady in Klagenfurt: einfach wundervoll!

Datum: 12. August 2012 | Autor:

Oft gespielt, aber immer wieder gerne gesehen. Eine wunderschöne klassische Inszenierung von My Fair Lady in Kärntens Landeshauptstadt!



Am 8. August feierte die zweite Produktion des Klagenfurter Musicalsommers seine Premiere und darf noch bis 18. August bewundert werden. Wie bei "West Side Story" stürmten die Zuschauer regelrecht das Theater.

„Nur a winziges Kabinett“ wünscht sich das Blumenmädchen Eliza Doolittle und wird durch ihren „besonderen“ Dialekt zum Gegenstand einer Wette zwischen dem  Phonetikprofessor Higgins und seinem Freund Oberst Pickering. Innerhalb von sechs Monaten soll sie zu einer Dame von Welt gemacht werden. Der eingefleischte Junggeselle Higgins bedauert bald, dass „eine Frau nicht so sein kann wie ein Mann“, doch sobald der lang trainierte Satz: „Es grünt so grün, wenn Spaniens Blüten blühn“ fehlerfrei glückt, schöpft er Hoffnung…

Schon zu Beginn wird das Publikum durch die Overture in die Welt des Musicals entführt und verzaubert. Das Bühnenbild und die Kostüme begeistern das ganze Stück hindurch und tragen zur wunderbaren Atmosphäre auf der Bühne bei. Die Hauptdarsteller überzeugten sowohl stimmlich als auch schauspielerisch und sind wie geschaffen für die jeweiligen Rollenbilder. Es ist wirklich eine Wohltat auf der Bühne so viele talentierte Darsteller zu sehen, vor allem in Szenen, die wirklich perfekt durch inszeniert sind. Das einizige, was zu bemängeln wäre, ist die teilweise schlechte Verständlichkeit von manchen Darstelllern, wie unter anderen auch Eliza. Das ist wirklich sehr schade, da ansonsten das ganze Musical wirklich viel Witz und Charme besitzt und das ganze Premierenpublikum begeistert hat. Nach "West Side Story" kann sich meiner Meinung nach auch "My Fair Lady" überaus mit den Produktionen der Vereinigten Bühnen Wien messen. Mit viel Spaß und Liebe zum Detail ist diese klassische Inszenierung ein wunderbares Vergnügen für jeden. Mein Fazit ist: Könnte Musical nicht immer so sein?

Noch bis 18. August können Sie "My Fair Lady" im Stadttheater Klagenfurt bewundern!

Gesamtbewertung

 


Multimedia

Fotos
7 Fotos
MY FAIR LADY in Klagenfurt
MY FAIR LADY in Klagenfurt
MY FAIR LADY in Klagenfurt
MY FAIR LADY in Klagenfurt
MY FAIR LADY in Klagenfurt
MY FAIR LADY in Klagenfurt
MY FAIR LADY in Klagenfurt

Aus unserer Redaktion

ELISABETH in Schoenbrunn 2019

Kritik

Elisabeth zu Gast in Schönbrunn

Sissi kommt nach Hause – so ähnlich fühlt es sich an, wenn der Welterfolg Elisabeth, verpackt in einer konzertanten Open-Air-Veranstaltung, im...

CHICAGO 2019 in Innsbruck

Premierenbericht

Chicago meets Innsbruck - das Tiroler Landestheater im Ausnahmezustand!

Das Haus am Innsbrucker Rennweg zeigt seit mehreren Jahren durchwegs gute Musical Produktionen. Mit dem Musical-Vaudeville Chicago gelingt dem TLT...

DR. SCHIWAGO 2019 in Gmunden

Premierenbericht

»Zu hoffen und zu handeln, das ist unsere Pflicht im Unglück«

Beim diesjährigen Musical Frühling in Gmunden ist von 11. April bis 5. Mai die österreichische Erstaufführung von Doktor Schiwago - Das Musical zu...

HELLO DOLLY 2018 in Innsbruck

Kritik

Große Komödie mit viel Kitsch – Hello Dolly! in Innsbruck

Seit Mitte Dezember ist Hello Dolly! am Tiroler Landestheater zu sehen und begeistert durch die detailverliebte Inszenierung, schmissige...

ALADDIN ab Maerz 2019 in Stuttgart

Ankündigung

Die Hauptdarsteller zu ALADDIN in Stuttgart stehen fest!

Heute wurden die drei Hauptdarsteller für die ALADDIN-Produktion in Stuttgart präsentiert. Ab 23. März 2019 läuft die Produktion im Stage Apollo...

FLASHDANCE auf Tour

Kritik

WHAT A FEELING jetzt auch in Wien

Noch bis zum 25. November ist die energiegeladene Produktion FLASHDANCE - WHAT A FEELING im Wiener MuseumsQuartier zu sehen. Eine sehr hochwertige...