KritikÖsterreich

Heute heißt es wieder DENGLISCH im Wiener Künstlerhaus

Datum: 12. September 2012 | Autor:

Das neue Musical in Wien, GUSTAV KLIMT, wird jeden Mittwoch dem Publikum auf Englisch gezeigt. Ein schwieriges Unterfangen für die Darsteller, denn die Songs selbst wurden in Deutsch komponiert und werden auch auf Deutsch gesungen. Alle Texte dazwischen werden in Englisch gesprochen.



DENGLISCH.
Ein spannendes Wort das lediglich die Art und Weise der englischen Version von GUSTAV KLIMT - DAS MUSICAL wiedergeben soll.

Das Musical, das von Gerald Gratzer, Sissi Gruber, Birgit Nawrata und Niki Neuspiel geschrieben wurde, wird seit 1. September 2012 im Wiener Künstlerhaus präsentiert. Dieses hat bereits seit Jahren eine Tradition. Nämlich immer mittwochs die Aufführung von Kinofilmen in englischer Originalsprache. Und so wird auch das Musical zu Gustav Klimt jeden Mittwoch in englischer Sprache gezeigt. Da allerdings das Musical auf deutsch komponiert wurde, werden die Songs auch mittwochs in deutscher Sprache gesungen. Die Texte dazwischen wurden auf englisch übersetzt.

Eine spannende Sache, denn wenn man sich die Veranstaltung ansieht fordert es nicht nur den deutschsprachigen Besucher sondern auch die Darsteller, die teilweise nicht mal eine Sekunde zwischen Song und Text Zeit haben um sprachlich umzudenken. Dennoch wurde diese Version des Musicals auf sehr professionelle Art und Weise dargeboten und bis auf zwei kleine Fopax konnten die Darsteller die Texte und Songs sprachlich auseinander halten. Lediglich bei einem sehr auffallenden "Ruhe!" wurde dem Publikum in Erinnerung gerufen, dass die Originalsprache des Musicals doch Deutsch ist.


Das Musical ist noch bis 7. Oktober 2012 in Wien zu sehen.
Spieltage sind Mittwoch bis Montag.
Dienstag ist spielfrei.
Every Wednesday, GUSTAV KLIMT in English.


Multimedia

Fotos
5 Fotos
GUSTAV KLIMT in Wien
GUSTAV KLIMT in Wien
GUSTAV KLIMT in Wien
GUSTAV KLIMT in Wien
GUSTAV KLIMT in Wien

Aus unserer Redaktion

HELLO DOLLY 2018 in Innsbruck

Kritik

Große Komödie mit viel Kitsch – Hello Dolly! in Innsbruck

Seit Mitte Dezember ist Hello Dolly! am Tiroler Landestheater zu sehen und begeistert durch die detailverliebte Inszenierung, schmissige...

ALADDIN ab Maerz 2019 in Stuttgart

Ankündigung

Die Hauptdarsteller zu ALADDIN in Stuttgart stehen fest!

Heute wurden die drei Hauptdarsteller für die ALADDIN-Produktion in Stuttgart präsentiert. Ab 23. März 2019 läuft die Produktion im Stage Apollo...

FLASHDANCE auf Tour

Kritik

WHAT A FEELING jetzt auch in Wien

Noch bis zum 25. November ist die energiegeladene Produktion FLASHDANCE - WHAT A FEELING im Wiener MuseumsQuartier zu sehen. Eine sehr hochwertige...

Disney die schoene und das biest foto 03 credit thommy mardo

Premierenbericht

Die Schöne und das Biest – Belle, Tassilo, Gaston, das Biest und Co. gastieren wieder in Wien

Am 08.11.2018 war es so weit: „Die Schöne und das Biest“ eröffnete in der Wiener Stadthalle erneut die Tore in das kleine, bekannte französische Dorf...

GREASE auf Tour 2017

Premierenbericht

Grease - Nostalgie mit einigen Makeln

Grease is the word. Die Grease Tour ist nun auch endlich in der österreichischen Hauptstadt angekommen, und gastiert derzeit im Wiener...

BOYBANDS FOREVER auf Tour 2018

Bewertung

Neue redaktionelle Bewertung: BOYBANDS FOREVER

Wir durften die Vorstellung am 1. Februar 2018 in Berlin sehen, und haben eine redaktionelle Bewertung dazu veröffentlicht.