PremierenberichtÖsterreich

Powergeladene Unterhaltungsshow im Wiener Metropol

Datum: 03. Oktober 2013 | Autor:

ROSEN IN TIROL feierte gestern im Wiener Metropol seine Premiere. Eine Powershow ohne Tiefgang, jedoch mit viel Witz und Unterhaltungswert.



Die eigentliche Operette, DER VOGELHÄNDLER, von Carl Zeller wurde für das Metropol, ähnlich wie bereits der gleichnamige Film aus dem Jahr 1940, adaptiert. Dennoch ist die Handlung wiederum extrem verändert und damit sehr frei gestaltet. Eine bunte und verrückte Produktion mit "Schlager-Sound" der ins Ohr geht. Vorrangig versuchte man die Produktion einmal mehr unterhaltend zu gestalten. Eine Pointe jagt die Nächste, das Publikum war sichtlich quietschvergnügt.

Die Handlung ist einfach erklärt. Beim jährlichen Stelldichein der Haute-Volée ist dieses Jahr auch Kaspar Hofers Freund Florian von Wertheimstein im Tiroler Nobelhotel. Seine Frau Marie Luise ist wieder mal eingeschnappt, verständlicherweise, hat ihr Gatte immerhin schon beim Eintreffen die Aushilfskellnerin Christl erspäht und es auf sie abgesehen. Selbst zur Rosenkönigin will er sie machen, doch als sich die Ehekrise zuspitzt plagt Florian doch das Gewissen und er beschließt die Krone seiner Frau zu überreichen.

Als spannende, farbenfrohe, energiegeladene Show wurde die gestrige Premiere dargeboten. Allerdings kein Stück mit Niveau sondern doch eher für Publikum das nach Unterhaltung sucht. Bedient doch die Show sämtliche Klischees und überspielt diese bis aufs Äußerste. Man kann der gesamten Cast nur gratulieren. Einmal mehr sorgte das Orchester für einen tollen Abend. Diesmal auch mit spannenden, aber passenden Sounds wie Kuhglocken. Die Lichtstimmungen waren durchwegs stimmig und wirkten sehr durchdacht. Der Sound ist, wie aus dem Metropol gewohnt, sitzplatzabhängig. Die Verständlichkeit der Darsteller war auf alle Fälle von Anfang bis zum Schluss durchgehend gegeben.

Wir wünschen für die weiteren Shows noch TOI TOI TOI und dem Publikum weiterhin viel Vergnügen.

Unsere Bewertung

 


Multimedia

Fotos
4 Fotos
ROSEN IN TIROL in Wien
ROSEN IN TIROL in Wien
ROSEN IN TIROL in Wien
ROSEN IN TIROL in Wien

Aus unserer Redaktion

CHICAGO 2019 in Innsbruck

Premierenbericht

Chicago meets Innsbruck - das Tiroler Landestheater im Ausnahmezustand!

Das Haus am Innsbrucker Rennweg zeigt seit mehreren Jahren durchwegs gute Musical Produktionen. Mit dem Musical-Vaudeville Chicago gelingt dem TLT...

DR. SCHIWAGO 2019 in Gmunden

Premierenbericht

»Zu hoffen und zu handeln, das ist unsere Pflicht im Unglück«

Beim diesjährigen Musical Frühling in Gmunden ist von 11. April bis 5. Mai die österreichische Erstaufführung von Doktor Schiwago - Das Musical zu...

HELLO DOLLY 2018 in Innsbruck

Kritik

Große Komödie mit viel Kitsch – Hello Dolly! in Innsbruck

Seit Mitte Dezember ist Hello Dolly! am Tiroler Landestheater zu sehen und begeistert durch die detailverliebte Inszenierung, schmissige...

ALADDIN ab Maerz 2019 in Stuttgart

Ankündigung

Die Hauptdarsteller zu ALADDIN in Stuttgart stehen fest!

Heute wurden die drei Hauptdarsteller für die ALADDIN-Produktion in Stuttgart präsentiert. Ab 23. März 2019 läuft die Produktion im Stage Apollo...

FLASHDANCE auf Tour

Kritik

WHAT A FEELING jetzt auch in Wien

Noch bis zum 25. November ist die energiegeladene Produktion FLASHDANCE - WHAT A FEELING im Wiener MuseumsQuartier zu sehen. Eine sehr hochwertige...

Disney die schoene und das biest foto 03 credit thommy mardo

Premierenbericht

Die Schöne und das Biest – Belle, Tassilo, Gaston, das Biest und Co. gastieren wieder in Wien

Am 08.11.2018 war es so weit: „Die Schöne und das Biest“ eröffnete in der Wiener Stadthalle erneut die Tore in das kleine, bekannte französische Dorf...