Die Nominierungen für den 8. Österreichischen Musiktheaterpreis 2020 stehen fest

Die Nominierungen für den Österreichischen Musiktheaterpreis 2020 stehen fest! Bereits zum achten Mal wird der von Karl-Michael Ebner initiierte Preis heuer am Donnerstag, dem 6. August 2020, in Salzburg verliehen. Die Fachjury, bestehend aus den Fachpublizisten Susanna Dal Monte (Ö1), Dietmar Baurecht (Burgenländische Volkszeitung), Johannes Enzinger (Kronen Zeitung), Peter Jarolin (Kurier), Nikolaus Köhler (Art Quarterly), Joachim Leitner (Tiroler Tageszeitung), Boris Priebe (Verlag Felix Bloch Erben, Berlin), Robert Quitta (Die Bühne) sowie Michael Wruss (Oberösterreichische Nachrichten), konnte sich auf 49 Nominierungen in 15 Kategorien einigen. Davon gehen 6 Nominierungen an Musicalproduktionen.

Kategorie: Beste weibliche Nebenrolle

  • Sarah Schütz als Ruth in „Wonderful Town“ an der Volksoper Wien

Kategorie: Gesamtproduktion Musical

  • Kuss der Spinnenfrau“ in Baden
  • Wonderful Town“ an der Volksoper Wien
  • Der Hase mit den Bernsteinaugen“ am Landestheater Linz
  • Sunset Boulevard“ an der Vereinigten Bühne Bozen

Kategorie: Ur-/Erstaufführung

  • Der Hase mit den Bernsteinaugen“ am Landestheater Linz

Wir wüschen allen Nominierten TOI TOI TOI für den 6. August.

Medien

Zugeordnete Datensätze

BezeichnungAufgabe / Typ
OÖ Theater und Orchester GmbHUnternehmen
Volksoper Wien GmbHUnternehmen
Theater Baden Betriebs GmbHUnternehmen
Wonderful Town | 2018-2021 in WienProduktion
Der Hase mit den Bernsteinaugen | 2019 in LinzProduktion
Karl-Michael EbnerKünstler
Sarah SchützKünstlerin
Die Nominierungen für den 8. Österreichischen Musiktheaterpreis 2020 stehen fest

Die Nominierungen für den 8. Österreichischen Musiktheaterpreis 2020 stehen fest

11.07.2020
Ankündigung, Österreich