MusicalDramaHorror

Carrie

 

Typ

Musical

Genres

Drama, Horror

Autoren

Lawrence D. Cohen (Buch)
Michael Gore (Musik)
Dean Pitchford (Liedtexte)

Originalsprache

Englisch

Uraufführung

12. Mai 1988 in New York City

Carrie

 

Typ

Musical

Genres

Drama, Horror

Autoren

Lawrence D. Cohen (Buch)
Michael Gore (Musik)
Dean Pitchford (Liedtexte)

Originalsprache

Englisch

Uraufführung

12. Mai 1988 in New York City

Übersicht

Carrie ist ein englischsprachiges, 0-aktiges Musical aus der Feder von Lawrence D. Cohen (Buch), Michael Gore (Musik), und Dean Pitchford (Liedtexte) wurde am 12. Mai 1988 in New York City uraufgeführt.
Premierenliste
TypDatum & Ort
Uraufführung12. Mai 1988
in New York City
Deutschspr. Erstaufführungnoch unbekannt
Erstaufführung Deutschlandnoch unbekannt
Erstaufführung Österreichnoch unbekannt
Erstaufführung Schweiznoch unbekannt
Erstaufführung Broadway12. Mai 1988
in New York City
Erstaufführung WestEnd 1. Mai 2015
in London


Produktionen

Wir listen derzeit 1 archivierte Produktion.

Produktionsarchiv
ZeitraumProduktionstitelOrt / LandBewertungLink
2019 CarrieFirst Stage Theater, Hamburg


Personen

NameBeschreibung
Carrie WhiteSie ist eine extrem schüchterne Außenseiterin. Trotz ihrer Anstrengungen dazuzugehören, ist sie seit ihrer Kindheit das Opfer von grausamen Späßen ihrer Klassenkameraden. In gleichem Maße ist sie aber auch das Opfer der – streng nach der Bibel ausgelegten – Kontrolle durch ihre Mutter zuhause. Sie wandelt sich vom hässlichen Entlein in einen schönen – und am Ende Vergeltung übenden – Schwan. Aus gesanglicher Sicht muss sie sowohl über lyrische Anmut wie auch über leidenschaftliche Kraft verfügen.
Margaret WhiteEine Frau der Extreme – zwischen inbrünstiger religiöser Weltanschauung einerseits und aufrichtiger, echter Spiritualität sowie mütterlicher Liebe für Carrie andererseits. So wie Carrie, mit der sie viele Duette gemeinsam hat, muss ihre Gesangsstimme sowohl über eine expressiv-melodische als auch über eine beängstigend- fanatische Qualität verfügen.
Sue SnellSUE SNELL: Eine sehr gute Schülerin, die schon immer ausgesprochen beliebt war. Sie ist bemerkenswert vernünftig für ihr Alter. Ihre unbedachte Teilnahme an einem Akt von grausamem Mobbing führt sie in einen Gewissenskonflikt und weiter auf einen Weg der Wiedergutmachung. Gesanglich hat sie eine Pop-Balladen-Stimme, die gleichermaßen ehrlich wie kräftig ist.
Tommy RossPopulärer Athlet und Redner auf der Abschlussfeier. Er ist in allen Bereichen gleichermaßen gut und der Junge, mit dem alle Mädchen gehen und alle Jungs befreundet sein wollen. Doch er hat auch eine unerwartete, eigentümliche Sensibilität und beginnt gerade, seine Persönlichkeit und seine Gefühle zu ergründen – er ist ein angehender Dichter. Seine Stimme sollte über eine mühelose Pop-Qualität verfügen.
Chris HargensenReich, verwöhnt-verdorben und sarkastisch-komisch. Chris ist beliebt und hübsch; ihre arrogante Selbstsicherheit lässt sie glauben, dass Regeln für sie nicht gelten. Aufgeladen mit sexueller Energie, hat sie gleichzeitig sowohl einen Vater-Komplex als auch ein Problem mit ihrer Aggressionskontrolle. Ihre Stimme ist poppig/rockig und kraftvoll.
Billy NolanEr ist bereits in seinem sechsten Jahr an der High School. Billy sieht gut aus, ist dabei gerissen und verschlagen. Seine vorlaute Art hat ihn mehr Zeit nachsitzen als im regulären Unterricht verbringen lassen. All diese Eigenschaften machen es Chris leicht, ihn für ihre Zwecke zu manipulieren. Seine Stimme ist die eines Rockers.
Miss GardnerIn den Mittdreißigern; als Sportlehrerin kann sie sehr streng und disziplinierend sein, aber wenn Carrie ihre mütterlichen Instinkte weckt, offenbart sie – auch für sich selbst überraschend – eine fürsorgliche Seite. Ihre Stimme ist warm und kraftvoll – die einer reifen Frau.
Mr. StephensIn den End-Dreißigern; ein wohlmeinender Englisch- und Vertrauenslehrer, der sich bemüht, den Schülern ihr eigentliches Potenzial vor Augen zu führen. Ein berufener Lehrer, aber seine Pflichten laugen ihn aus. Er ist beklagenswert unterbezahlt und etwas überfordert, Störenfriede wie Billy Nolan in ihre Schranken zu weisen.
Reverend Bliss
FriedaSues intelligente Freundin. Sie ist eine unkomplizierte Klassenkameradin, mit der alle gut auskommen, sowie eine nimmermüde Freiwillige Helferin bei der Ausrichtung des Abschlussballs.
Normagehässig sowie an Klatsch und Tratsch interessiert. Sie ordnet sich würdelos jeder Art von Autorität unter. Norma ist die zweite der Rangliste hinter Rudelführerin Chris.
HelenAlbern und leicht zu verunsichern; ihre Unreife und ihr unbedingter Wille dazuzugehören machen aus ihr das typische Beispiel eines Herdentieres.
StokesEr hat etwas von einem Nerd. Er ist froh, zu Tommys Clique zu gehören.
FreddyDer Klassenclown und offizielle Fotograf fürs Jahrbuch. Er glaubt nicht daran, dass je ein Mädchen mit ihm gehen wird.


Songs

Akt 1
11 Songs
#TitelInterpreten
1In
Respekt
Ensemble
2Carrie
Carrie
Carrie White
3Open Your Heart
Öffne dein Herz
Reverend Bliss, Margaret White, Carrie White, sowie Ensemble
4And Eve Was Weak
Ihr Fleisch war schwach
Margaret White, Carrie White
5The World According to Chris
Die Devise von Chris
Chris Hargensen, Billy Nolan, Sue Snell, Tommy Ross, sowie Ensemble
6Evening Prayers
Nachtgebete
Carrie White, Margaret White
7Dreamer in Disguise
Träumer, Unerkannt
Tommy Ross
8Once You See
Jetzt seh ich klar
Sue Snell
9Unsuspecting Hearts
Plötzlich nah
Miss Gardner, Carrie White
10Do Me A Favor
Kannst du mir helfen?
Sue Snell, Chris Hargensen, Tommy Ross, Billy Nolan, sowie Ensemble
11I Remember How Those Boys Could Dance
Wie haben sie getanzt
Carrie White, Margaret White
Akt 2
13 Songs
#TitelInterpreten
1A Night We'll Never Forget
Die Nacht, die keiner vergisst
Carrie White, Chris Hargensen, Billy Nolan, Sue Snell, sowie Ensemble
2You Shine
Glanz
Tommy Ross, Sue Snell
3Why Not Me?
Warum nicht?
Carrie White, sowie Ensemble
4Stay Here Instead
Bleib doch zuhaus
Carrie White, Margaret White
5When There's No One
Wenn sie fort ist
Margaret White
6Prom Arrival
Ankunft beim Ball
Ensemble
7Unsuspecting Hearts (Reprise)
Plötzlich nah (Reprise)
Carrie White, Miss Gardner
8Dreamer in Disguise (Reprise)
Fremder, Unerkannt (Reprise)
Tommy Ross, Carrie White, sowie Ensemble
9Prom Climax
Ball-Höhepunkt
Chris Hargensen, Billy Nolan, Carrie White, Tommy Ross, sowie Ensemble
10Alma Mater
Alma Mater
Ensemble
11The Destruction
Die Zerstörung
Carrie White, sowie Ensemble
12Carrie (Reprise)
Carrie (Reprise)
Margaret White
13Epilogue
Epilog
Sue Snell, sowie Ensemble